Direkt zum Inhalt

10% Rabatt ab 5 gekauften Produkten

20 Tage lang zufrieden oder erstattet

24h-48h Lieferungen

Kostenlose Lieferung ab 50 Euro (FR) / 75 Euro (EU)

In den Wechseljahren verändert sich die Haut angesichts hormoneller Umwälzungen: Sie wird trockener, reizbarer, empfindlicher, weniger glatt. .

 

Diese Veränderungen sind völlig normal und sollten Sie nicht beunruhigen. Aber um Ihr Wohlbefinden zu verbessern und die Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut aufrechtzuerhalten, können kosmetische Behandlungen Sie im Alltag wirklich unterstützen.

 

Wie können Sie Ihre Haut in den Wechseljahren unterstützen?

 

Entdecken Sie unsere Tipps!

Laure-Anne Graf
Laure-Anne Graf
Co-direktorin @ Grangettes Switzerland
Artikelübersicht

Welche Veränderungen wirken sich in den Wechseljahren auf die Haut aus?

Trockene Haut und Wechseljahre

Wechseljahre können zu Trockenheit der Haut führen. Tatsächlich beobachten wir mit der Abnahme des Hormonspiegels, insbesondere des Östrogens, auch einen Rückgang der natürlichen Feuchtigkeitskapazität der Haut. Östrogen stimuliert die Produktion von Kollagen und natürlichen Fetten, die zur Hydratation der Haut beitragen. Um dieses Problem zu bekämpfen, achten Sie darauf, sich für ein Gesichtscreme für trockene Haut!

Schwitzende Haut in den Wechseljahren

Während der Wechseljahre können Nachtschweiß, Hitzewallungen und übermäßiges Schwitzen Sie täglich beeinträchtigen. Dieses Phänomen hängt mit der Veränderung des Hormonspiegels zusammen, der sich auf die Kontrolle der Körpertemperatur auswirkt.

Braune Flecken in den Wechseljahren

Das Auftreten von dunklen Flecken in den Wechseljahren wird durch hormonelle Schwankungen, insbesondere die erhöhte Produktion von Melanin, erklärt. Diese dunkleren Flecken machen Ihren Teint weniger ebenmäßig.

 

peau-menopause

Gereizte Haut in den Wechseljahren

Während der Wechseljahre ist Ihre Haut empfindlicher gegenüber Reizungen. Es juckt und wird unangenehm, da die Produktion von Kollagen und natürlichen Fetten abnimmt. Dieses Phänomen kann große Bereiche des Körpers betreffen und unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Möglicherweise bemerken Sie dann Ausschläge.

Entscheiden Sie sich für sanfte Reinigungsmittel

Um Reizungen auf Ihrer empfindlicheren Haut zu begrenzen, können Sie sich zunächst für ein sanftes Gesichtsreinigungsmittel entscheiden. Stellen Sie sicher, dass es keine reizenden Substanzen enthält: Kosmetikanalyseanwendungen finden Sie hier und helfen Ihnen bei der Auswahl Kosmetik passend zu Ihren Bedürfnissen.

 

Das Reinigendes Gesichtsgel Grangettes hat einen sanften Peeling-Effekt. Das darin enthaltene Papain (Papaya) bietet ein sanftes Peeling, um abgestorbene Zellen zu entfernen und einen strahlenden Teint sowie revitalisierte Eigenschaften zu erzielen. stark>. Um Unreinheiten zu beseitigen, können Sie auf Inhaltsstoffe aus Kokosnuss wie Dinatriumcocoylglutamat und Dinatriumcocoamphodiacetat zählen. Das reinigende Gel hinterlässt Ihre Haut gesund, hydratisiert und strahlend!

creme_apaisante_visage
beruhigende gesichtscreme
Normaler Preis
40,20 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
40,20 €
Grundpreis
 pro 
30ml
In den Warenkorb

Versorgen Sie Ihren Körper mit Feuchtigkeit

In den Wechseljahren ist die Haut trockener. Um es mit Feuchtigkeit zu versorgen, müssen Sie sich daher für eine regenerierende Körpermilch feuchtigkeitsspendendund beruhigend mit mikrofragmentierter Hyaluronsäure. Dieser Inhaltsstoff bietet Ihnen in Kombination mit Prunus Armeniaca (Aprikose), Squalan (Olive) und Dipalmitoylhydroxyprolin eine tiefe und dauerhafte Feuchtigkeitsversorgung. Betain (Rote Bete) und Allantoin beruhigt, beruhigt und macht Ihre Haut weich und verleiht ihr ein Gefühl von Komfort und Wohlbefinden.

lait_regenerant_corps
regenerierende körpermilch
Normaler Preis
40,20 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
40,20 €
Grundpreis
 pro 
200ml
In den Warenkorb

Befeuchten Sie Ihr Gesicht

Da die Haut auch im Gesicht trocken ist, müssen Sie sich unbedingt für eine starke feuchtigkeitsspendende Anti-Aging-Creme. Das Ziel? Strukturierung und Wiederherstellung der extrazellulären Matrix der Haut. Indem Sie sich für eine Creme für reife Haut entscheiden , festigen und glätten Sie Ihr Gesicht.

 

Dankhydrolysierter Hyaluronsäure, Squalan und Allantoin Diese Anti-Falten-Creme spendet intensive und langanhaltende Feuchtigkeit. Die Haut erhält ihre Zartheit, Geschmeidigkeit und natürliche Ausstrahlung zurück.

creme_anti_age_visage
anti-ageing-gesichtscreme
Normaler Preis
42,50 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
42,50 €
Grundpreis
 pro 
30ml
In den Warenkorb

Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Serum

Tragen Sie nacheinander ein feuchtigkeitsspendendes Serum auf um den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut zu steigern, sodass sie wieder geschmeidiger und angenehmer wird. Das Grangettes-Serum hilft dank hydrolysierter Hyaluronsäure und Acetylhexapeptid-8, tiefe Falten aufzufüllen und zu glätten. Diese Inhaltsstoffe stärken die Elastizität der Haut und machen sie vollkommen glatt und glanzfrei. Das im Serum enthaltene Vitamin C bietet Zusätzlicher Schutz für die Haut, der Ihnen hilft, die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen!

serum_gel_liftants_visage
serum + gel zur gesichtsstraffung
Normaler Preis
85,00 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
85,00 €
Grundpreis
 pro 
20ml + 30ml
In den Warenkorb

Schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne

Es ist ein Reflex, der systematisch werden muss! Verwenden Sie einen hochwirksamen Sonnenschutz für das Gesicht, um die Entstehung von Pigmentflecken zu vermeiden und Ihre Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlen zu schützen.

Schützen Sie Ihre Haut vor äußeren Einflüssen

Jeden Tag ist Ihre Haut äußeren Einflüssen wie Umweltverschmutzung, Sonne, Stress, Wind oder sogar Hitze ausgesetzt. Um glatte Haut und straff zu halten In den Wechseljahren sollten Sie die Belastung durch diese Faktoren begrenzen.

Um Ihnen dabei zu helfen, die Flüssigkeitszufuhr Ihres Körpers nach 50 Jahren zu optimieren , können Sie tagsüber einen feuchtigkeitsspendenden Nebel oder ein Thermalwasserspray verwenden. Vermeiden Sie möglichst auch Orte, an denen die Luft zu trocken ist.

 

Auch Ihre Verzehrgewohnheiten sind von großer Bedeutung: Sie können den Feuchtigkeits- und Festigkeitsverlust der Haut begünstigen. Dies gilt insbesondere für Alkohol und Tabak, die unbedingt verboten werden sollten!

 

peau-menopause

Gesund ernähren

Die Ernährung spielt eine grundlegende Rolle für die Hautfestigkeit und Feuchtigkeitsversorgung in den Wechseljahren. Sorgen Sie tagsüber dafür, dass Sie ausreichend trinken, um Ihren Körper mit der Flüssigkeit zu versorgen, die er braucht, um gesund zu bleiben! Fügen Sie Ihrer Ernährung in den Wechseljahren außerdem Lebensmittel hinzu, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, wie z. B. fetter Fisch, Nüsse und Samen, um die Hautfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

 

Sie können auch Behandlungen mit Nahrungsergänzungsmitteln durchführen: Sie versorgen die Haut mit den Elementen, die sie benötigt. Es gibt Kapseln auf Basis natürlicher Wirkstoffe wie:

  • Hyaluronsäure: Sie sorgt für Feuchtigkeit und Festigkeit zur Haut und bekämpft die Hautalterung;
  • Vitamin C: Es hat antioxidative und antioxidative Eigenschaften Anti-Aging und sorgt für eine glatte Haut und einen ebenmäßigen Teint;
  • Omega 3: Sie begrenzen den Wasserverlust, halten das richtige Niveau der Hydrolipidbarriere aufrecht und bekämpfen Dehydrierung;
  • Zink: Es ist ein Spurenelement, das zum normalen Stoffwechsel von Fettsäuren beiträgt und die Zellen vor oxidativem Stress schützt.

 

 

Besuchen Sie den Laden